ARBEITSPLATZBEZOGENE BASISKOMPETENZEN - WICHTIG FÜR IHREN GESCHÄFTSERFOLG

Werden zum Beispiel Formulare falsch ausgefüllt, Stückzahlen nicht richtig berechnet oder sind Fehlerprotokolle unverständlich, dann können Basisbildungstrainings dazu beitragen, die Arbeitsabläufe zu optimieren.

Das Trainieren von arbeitsplatzbezogener Basisbildung gewährleistet, dass Arbeitsanweisungen verstanden oder Informationen korrekt weitergegeben werden, dass weniger Fehler bei der Auftragsbearbeitung oder bei der Bedienung von Maschinen auftreten, dass die Kommunikation verbessert wird und dass die Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen steigt.

In drei Beispielen stellen wir Trainings zu betrieblicher - an Arbeitsanforderungen orientierter - Basisbildung vor, erläutern unsere Angebote an Ihr Unternehmen und zeigen Ihnen, welchen Nutzen Sie daraus ziehen.

Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über Kompetenzen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir analysieren die im Arbeitsprozess erwarteten Anforderungen und erheben die dazu benötigten Basisbildungsanforderungen. Für die langfristige Personalentwicklung besprechen mit Ihnen kurz- und mittelfristige Trainings zum Schließen von eventuellen Bildungslücken und zum Aufbau von benötigten Kompetenzen.